Ein Gedanke zu „Gruesse aus dem Walliser Boten

  1. müsste eigentlich heißen: …erwartet uns das unerwartbare – aber schreiber schreiben für leser, die nicht richtig lesen können, deshalb ist es unerheblich, wenn leser etwas falsch geschriebenes lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.